Welpentreffen 2019

Leider habe ich es in 2018 nicht hinbekommen ein Welpentreffen zu organisieren. Umso mehr hat es mich gefreut, bei diesem Treffen so viele Menschen und Hunde begrüßen zu dürfen. Es wurde mir mal wieder bewußt, dass die "Kleinen" aus dem D-Wurf in wenigen Wochen bereits ein Jahr alt werden. Ein wenig gerührt war ich, wie gut sich Hund und Halter in allen Fällen zu Teams entwickelt haben. Es gibt unterschiedlichste Ausbildungen für die Hunde. Hier bin ich besonders stolz darauf. Die jagdliche Haltung und die Arbeit mit Dummies ist natürlich die Hauptbeschäftigung dieser kleinen roten Renner. Aber es gibt auch Mantrailer-, Dog Dancing-, Psychotherapie-, Agility- und Schulhunde. Wie flexibel ist der Toller eigentlich. Es gab auch mehrfach die Bestätigung, dass alle genau den Hund bekommen haben, der am Besten in die Familie passt. Verschweigen möchte ich nicht, dass einige auch sehr zu kämpfen hatten, die geballte Ladung Energie dieser Hunder unter Kontrolle zu bekommen. Genau um diese Art des Austausches geht es bei so einem Treffen. Sehen, wie es den Anderen so geht, was man selbst vielleicht noch besser machen kann.

So hatten wir einen riesen Spaß bei bestem Wetter und ich bin mir sicher, dass wir uns im nächsten Jahr wieder treffen werden. Ein großen Dank an alle, dass Ihr auch bei der Verpflegung mit geholfen habt. So gab es Kuchen, Buletten, Obst, Fingerfood und jede Menge zu Trinken.

Liebe Hunting-Halona Hunde Betreuer, Ihr seit einfach die Besten. Macht weiter so.

Druckversion Druckversion | Sitemap
(c) Kai Heinisch, Forellenstrasse 7, 38448 Wolfsburg (Tel.: 05363/71678, eMail:kaiheinisch@gmx.de)