Avak

Geburtsname Avak Farbe Rot / Weiß
Stammbuchname Hunting Halona Euphoria Avak Geplant Ausbildung Rettungshund
DRC-Datenbank Link zur Zeit noch nicht verfügbar Prüfungen / Ergebnisse  

Was ich über Avak sagen kann:

Ein hellwaches Kerlchen ist er. Er ist ein guter Beobachter. Soll heißen, er stürmt nicht immer sofort los um alles zu erkunden, sondern wartet erstmal ab, beurteilt die Situation um dann im nächsten Moment auf das zu Untersuchende los zu laufen. Er ist sehr konzentriert und mit einer guten Ausdauer ausgestattet. Sein Verhalten gepaart mit der Intelligenz und Agilität ist es ein leichtes gewesen, ihn für das Rettungshundeleben zu empfehlen. Gute Nase und hohe Eigenständigkeit zeichnen diesen kleinen Renner besonders aus. Sein liebes Aussehen darf aber nicht dazu führen, dass er unterschätzt werden sollte. Wie eigentlich alle Toller wird er dies zu seinem Vorteil nutzen wollen. Seine neue Familie ist aber sehr gut vorbereitet und daher bin ich mir absolut sicher, dass die Rettungsstaffel einen ausgezeichneten, gutaussehenden und lieben Toller als Ergänzung bekommen wird. Meine liebe kleine Fellnase pass gut auf Deine Familie auf, sie wird auf jeden Fall zu jeder Zeit auch für Dich da sein.  

13.02.2020 Ein kleiner neugieriger Toller, dem es Spaß macht durch die Gegend zu laufen und seine Geschwister beschäftigt hält. Hat eine gute Konstitution, was heißt, wenn viele schon schlafen ist der kleine Bub noch immer wach. Das führt dazu, dass ich ihn separat noch etwas beschäftige und mit ihm kuschel.

 

 

 

 

 

 

10.02.2020 Ist wohl der Welpe, von dem jeder sagen würde, der sieht aus, wie ein Toller aussehen soll. Avak ist sehr selbstbewußt und weiß genau was er will. Seine Eigenständigkeit macht mir große Freude. Ist immer in der Nähe, wenn Menschen im Auslauf sind und hält auch am Längsten durch. Derzeitig würde ich sagen, ein guter Jagd- und Apportierhund, der gern mit dem Menschen arbeiten möchte. Aber das kann sich in nden kommenden Tagen ändern. Habe das nicht zum ersten Mal erlebt. Wichtig ist es, die Änderung zu bemerken, sie zu akzeptieren um die richtige Zuordnung zu der Familie zu machen, die diesen kleinen Kerl richtig beschäftigen kann.

 

27.01.2020 Ich weiss bis heute nicht, wie er es angestellt hat, aber die Box verlassen hat Avak als erster Welpe. Irgendwann in der Nacht war er auf einmal draußen. Es war zwar nicht lange, da Feli sofort eingegriffen hat, aber immerhin. Ein bisher sehr gelassener kleiner Welpe. Heute gerade hat er die 1kg Marke erreicht. Bisher ist Streß für die kleine Fellnase ein Fremdwort.

Druckversion Druckversion | Sitemap
(c) Kai Heinisch, Forellenstrasse 7, 38448 Wolfsburg (Tel.: 05363/71678, eMail:kaiheinisch@gmx.de)