Athene

Geburtsname Athene Farbe Rot / Weiß
Stammbuchname Hunting Halona Dilecta Athene Geplante Ausbildung Dummy / Schulhund
DRC-Datenbank Link noch nicht verfügbar Prüfungen/Ergebnisse  

Was ich über Athene sagen kann:

Diese Hündin ist eine intelligente, aufmerksame und agile Vertreterin Ihrer Art. Sie mischt zwar überall mit, dennoch bevorzugt sie es, sich die Dinge und Situationen erstmal anzusehen um dann die für sie richtige Entscheidung zu treffen. In den meisten Fällen hat es zur Aktion geführt. Buddeln, rennen, Pflanzen anfressen, sich mit den Geschwistern rangeln oder einfach mal nur lieb kuscheln. Alle Facetten waren dabei. Ein kleiner Engel in rot/weiß. Ich kann mir sicher sein, dass diese Hündin ihren Weg machen wird, sofern diese ihren Anlagen gefördert wird. Aber auch hier kann ich mir sicher sein, die richtige Familie gefunden zu haben. Ich hoffe, dass die kleine Hunting Halona Dilecta Athene eine liebe und sorgenfreie Art beibehalten wird und das die Freude und der Spaß, den wir mit Ihr hatten auf die Familie überspringt. Sie war die Erstgeborene und auch die Erste, die das Haus verlassen hat. Sie hat Ihre Spuren bei uns hinterlassen. Ich wünsche Ihr alles Liebe und Gute für die aufregende und spannende Zunkunft, die Ihr bevorsteht.  

Kleine Fotogalerie von Athene

04.09.2018: Eine sehr ausgeglichene Hündin. Sie ist an allem interessiert und nicht schreckhaft, hat aber auch genug gedult sich einige Dinge anzusehen. Zuviel Spielraum darf die Kleine auch nicht haben, die nutzt sie gern um Ihre scharfen Zähne darin zu versenken. Es macht einfach Laune, sie agieren zu sehen. Der Garten wird fast vollständig in Beschlag genommen.

28.08.2018: Die Kleine hat sich wieder gefangen. Nimmt gut zu, was mir im Moment die meisten Sorgen bereitet hatte. Der Garten wird erkundet, auf neue Geräusche geht sie neugierig zu und schnell ist sie auch. Eine Toller reinsten Blutes. Es macht Spaß der Kleinen bei Ihren Aktionen zuzusehen.

23.08.2018: Wird so langsam eigenständig. Ist neugierig, beobachtet die Geschehnisse und geht auf alles Neue zu. Geräusche sind interessant und müssen inspiziert werden.

20.08.2018: Ist jetzt bei 1570g und wieder schwerster Welpe. Beeindruckend, welche Selbstsicherheit die kleine Fellnase hat. Macht sich in jeder Umgebung ein gutes Bild, ist immer mit dabei und forderd auf, wenn sie Nähe benötig.

12.08.2018: Mit 1210g noch immer der schwerste Welpe. Besticht durch ihre Ruhe und Gelassenheit. Bisher steckt sie alle Situationen mit Ihrer Art gut weg. Sei es das Wiegen, das Herausnehmen aus dem Rudel oder das säubern.

06.08.2018:Die kleine Athene, ist derzeit noch die Ruhigste im Wurf. Sie war die Leichteste mit 330g im Wurf bei der Geburt und ist jetzt bei 1002g.

Druckversion Druckversion | Sitemap
(c) Kai Heinisch, Forellenstrasse 7, 38448 Wolfsburg (Tel.: 05363/71678, eMail:kaiheinisch@gmx.de)