Welpentreffen in 2017

Es ist schon wieder ein Weile her, aber in diesem Jahr konnten wir es mal wieder einrichten und haben zu einem Welpentreffen eingeladen. Eigentlich geplant für den B-Wurf, da dieser gerade sein erstes Jahr hinter sich hat, aber dann haben wir es doch etwas größer gemacht und haben auch einige aus dem A-Wurf mit dazu geladen. Das Wetter hat ausgezeichnet mitgespielt. Es waren um die 20 Grad und keine Sonne. Leider gab es auch ein paar Absagen, aber das ist ja ganz normal. Wir hatten eine Menge Spaß und ich als Züchter war sehr begeistert von allen Hunden. Was natürlich an der guten Zusammenarbeit mit den Besitzern liegt. Ich habe mich riesig gefreut, dass so viele gekommen sind. Was mich jetzt schon wieder darüber nachdenken läßt ein weiteres Treffen im kommenden Jahr zu machen. Dann wohl mit allen Wüfren. Weiß gar nicht, ob das so einfach funktioniert. Immerhin wären wir dann gut 20 Familien.

So aber war es ein schöner Tag mit guten Freunden. Auch die Gastvorträge von Merle König (Physiotherapeutin) und Marion Grote (Tierpsychologin) wurde sehr gut angenommen. An dieser Stelle möchte ich mich für die Zeit, Aufwand und die guten Beiträge bedanken. Zwischendurch gabe es Steak und Würstchen und natürlich Salat, den allerdings haben die Gäste mitgebracht. Eine gute Idee, denn die Salate waren alle ausgezeichnet. Bisher hat sich noch kein Nachbar beschwert, also gehe ich mal davon aus, die haben Angst was zu sagen oder die Laufstärke hielt sich in Grenzen. Nicht die Hunde, die hitzigen Diskussionen hätten Anlass geben können. Wir waren auch noch am Kanal mit den Hunden. Eine willkommene Abwechslung wie die Hunde fanden.

Am Ende waren alle zufrieden und ich ziemlich kaputt. Es gab auch ein paar Fotos, die ich in der folgenden Diashow einfach mal wirken lassen möchte. Wenn ich weitere Bilder zur Verfügung gestellt bekomme, werden diese natürlich mit aufgenommen.

Letzte Aktualisierung 28.06.2017

Druckversion Druckversion | Sitemap
(c) Kai Heinisch, Forellenstrasse 7, 38448 Wolfsburg (Tel.: 05363/71678, eMail:kaiheinisch@gmx.de)